B.a.r.f.  portionieren

Allem voran geht der gut überlegte Futterplan der den Bedarf des eigenen Hundes oder der Katze decken sollte. Nach dem alle Zutaten vorhanden sind, kann das Fleisch angetaut werden.

 

Dann geht es weiter:

- vorbereiten

- Obst/Gemüse pürieren oder dünsten

- Fleisch und Innereien etc. der Wochenenmenge schneiden und pi mal Auge auf 7 Tage verteilen

-benötigte Zusätze der Woche abwiegen und ebenso verteilen. 

Einfrieren. Fertig.