Nüsse und Kerne sowie Pseudogetreide

 

Sie sind eine große Bereicherung für die Fütterung, denn sie liefern Zink, Kupfer, Selen, B-Vitamine uvm.

Diese müssen zwingend gemahlen werden damit sie nicht ungenutzt ausgeschieden werden. Vorsicht bei Nierenerkrankungen und Übergewicht: einige Sorten enthalten viel Phosphor und Fett.

 

Keine Macadamia (giftig) und Erdnüsse (Allergieauslöser).