Darmgesundheit

Das Immunsystem (GALT) liegt zu 80 % im Darm. 

Deshalb ist es wichtig, diesen auch immer mit anzuschauen wenn es Beschwerden gibt.

Hier eignet sich der sogenannte Darmfloracheck um "die guten Darmbakterien" zu bestimmen. Kommen sie aus dem Gleichgewicht oder sind sogar in der Unterzahl, kommt es zu einer Verschiebung.

Dies kann schlimme Auswirkungen haben wie z.B.

  • Gewichtsverlust
  • geschwächter Allgemeinzustand und chronische Entzündungen
  • Verdauungstörungen (Durchfall, Erbrechen, Verstopfungen, Blähungen)
  • Fell- und Hautveränderungen (Ekzeme, Ohrenentzündungen, Hautauschläge, Juckreiz)
  • Unverträglichkeiten oder allergische Erkrankungen (Entwicklung oder Verstärkung)

 

Auch die Verdauungsfunktion/Leistung der Bauchspeicheldrüse lässt sich im Kot überprüfen, sowie die "Basics" wie Parasitencheck und Giardien-Antigen Test uvm.

 

Auch nach längerer Antibiotikagabe kann die Darmflora gestört sein, so dass eine Überprüfung hier Sinn machen kann.  

 

Bitte beachten -> Antibiotika sollten ca. 14 Tage abgesetzt sein

                           -> Probiotika ca. 7 Tage

                           -> Bauchspeicheldrüsenenzyme bitte nicht absetzen

 

 

 

 

                      ****** NEU  ****** NEU *******  NEU ******

 

Um noch individueller auf die unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Kunden und Kundinnen eingehen zu können, biete ich ab 2021 auch die Zusammenarbeit mit

 

Enterosan Vet

an.

 

Sie können sich von mir ein Set mit Röhrchen, Probenbegleitschein und Versandumschlag  zusenden lassen. Hier fallen dann nur die Portokosten für sie an.

Sie geben nur noch den Kot in das Röhrchen, packen den Begleitschein bei und versenden dies dann direkt (am Besten mit Prioversand) an das Labor.

 

Alternativ können Sie sich auch Röhrchen aus der Apotheke besorgen und sich hier den Bogen herunterladen und beilegen. Bitte beachten Sie die korrekte Probennahme hier 

Die Rechnung wird an Sie gesendet.

Eine Auswertung mit anschließenden Empfehlungen kostet aktuell 30 Euro.

 

 

Der Unterschied zu Vetscreen (s.u.) liegt u.a. daran, dass z.B. Bifidobakterien mit untersucht werden. Allerdings gibt es im Veterinärbereich nur zugelassene Produkte mit Enterokokken und Lactobacillen, so dass hier ggf. auf Humanprodukte zugegriffen werden muss.

 

Auch sind nicht alle Parameter für den Vetbereich erprobt, bzw. gibt es keine gültigen  Parameter wie z.B. bei dem Alpha 1 Antitrypsin. Daher macht diese Untersuchung nicht unbedingt Sinn. Zonulin ist da eher geeignet. Dieser Marker ist allerdings auch noch sehr jung und man muss ihn mit Bedacht auswerten.

 

 

Sie sollten auf jeden Fall davon Abstand nehmen, ohne professionelle Begleitung Untersuchungen vornehmen zu lassen, da diese zum Teil unnötig sind und Ihnen vor allem die Auswertung und Empfehlung dazu. Enterosan arbeitet NICHT mit Privatpersonen zusammen, sondern nur Therapeuten (Infolink)

 

__________________________________________________________________________

 

Vetscreen

 

 

Sie erhalten alles nötige an Material und  müssen nur noch den Kot sammeln und zur Post bringen - eine Einsendung erfolgt direkt an das Labor.

Alles andere übernehme ich für sie.

 

 

 

Hier ein kleiner Auszug:

  •  Durchfall-Screen (Parasitologische Untersuchung, Bakteriologie und Mykologie (obligat       pathogene Keime, Dysbakterien, Gasbildner, pH-Wert) Hund: pankreatische Elastase Katze: Chymotrypsin                                                                                                                                                                                                                                                
  • Darmflora-Screen  (Bakteriologische - und mykologische Untersuchung, Salmonellen, Gasbildner und pH-Wert)                                                                                                                                                                                                                   
  • Giardien spp. Antigen                                                                                                                           
  • Pankreatische Elastase                                                                                                                  
  • Parasitologische Untersuchung     

 

 

Eine sogenannte Darmsanierung/Aufbauempfehlung  z.B. nach Gabe von Antibiotika. Die Empfehlung bezieht sich rein auf den Befund und beinhaltet keinen Futterplan oder ähnliches.

  • 30 Euro zzgl. Laborkosten 

 

 

                                                                                              

Download
Preisliste 2021 Besitzer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.6 KB

Uni Gießen Untersuchungsantrag      - Giardien Koproantigen, Parasiten & Co

 

Giardien wäre K-06, mit Parasiten K-p1 etc.

Download
Untersuchungsantrag - HUND KATZE - deuts
Adobe Acrobat Dokument 290.4 KB